ar app header safari schwalmstadt

"Schwalm statt Safari" AR App

  • e-Learning
  • App
  • Augmented Reality

Schwalmstadt liegt im idyllischen, nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis, auch als das Rotkäppchenland bekannt. Bereits im Jahr 2020 begeisterte die Stadt Klein und Groß mit einer Safari entlang dem Ufer der Schwalm und gab damit den Wiesen des Hochwasserrückhaltebeckens einen weiteren spannenden Nutzen. Auf dem 4,5 km langen Rundweg erhielten die Besucher Informationen zu verschiedenen Tieren der Savanne. In diesem Jahr erweckt die Stadt Schwalmstadt in Zusammenarbeit mit den redPlant Realtime Studios und Triboot die Savanne mithilfe einer Augmented Reality App zum Leben. 

Get iOS & Android App

#Entdeckeschwalmstadt

Unter dem längst etablierten Hashtag zeigen verschiedene Akteure, was die geschichtsträchtige und zukunftsorientierte Schwalmstadt zu bieten hat. Die Kampagne der Stadt fand ihre Anfänge in wenigen Videoclips und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer großen, einflussreichen Kampagne. Sie zeigt in verschiedenen Projekten die künstlerische und kulturelle Seite Schwalmstadts, aber auch die Entwicklung des Wirtschafts- und Bildungszentrums.

Tagsüber an der Schwalm
ist wie nachts im Museum

Die entstandene Augmented Reality App „Schwalm statt Safari“ ist ebenso ein Projekt der Kampagne #Entdeckeschwalmstadt und erweckt die bereits 2020 erschaffene Safari mithilfe von virtuellen Inhalten zum Leben. Sie bietet ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt und richtet sich besonders an junge Entdecker in Begleitung ihrer Eltern und Großeltern oder pädagogisch ausgebildeten Naturführern. Als Schauplatz dient der Weg rund um das Hochwasserrückhaltebecken in der Schwalm-Aue, welches besonders zu Outdoor-Aktivitäten wie Spazierengehen, Radfahren oder Inliner- und Segwaytouren einlädt. 

ar app mockup safari schwalmstadt

Augmented heißt erweitert

Zebras grasen auf der Wiese, Giraffen strecken ihre Hälse in den Himmel, um an die saftigen Blätter der Baumkronen zu gelangen und Flamingos nehmen ein ausgiebiges Sonnenbad am Wasserloch. Insgesamt fünf virtuelle Tierarten erweitern die als lebensgroße Metalltafeln aufgestellten Savannentiere. Die virtuellen Tiere werden allesamt dreidimensional und animiert auf den Bildschirmen der Besucher zu sehen sein und so für jede Menge Abwechslung im Hochwasserrückhaltebecken sorgen.

Wow, wie in echt!

Die Besucher können sich die Savannentiere nicht nur von Weitem anschauen, sondern diese auch aus nächster Nähe von allen Seiten betrachten. Dafür wurden alle Tiere dreidimensional und maßstabsgetreu nachempfunden. Die entstandenen 3D Modelle erhielten zudem über die entsprechende Texturierung ihre charakteristischen Fell- und Gefiederzeichnungen.

ar app zebra safari schwalmstadt ar app zebra wireframe safari schwalmstadt

Schau doch, Sie erwachen zum Leben!

Um die Tiere zum Leben zu erwecken, wurden die texturierten 3D Modelle mit verschiedenen Animationen versehen. Für ein natürliches Gesamtbild ist es dabei besonders wichtig, das die verschiedenen Animationen fließend ineinander übergehen und eine niemals endende und abwechslungsreiche Gesamtanimation entsteht.

Kannst Du sie hören?

Was wäre eine Safari ohne die passende Geräuschkulisse? Alle zu entdeckenden Tiere auf der Safari sind mit 3D Sounds belegt. So passt sich beispielsweise die Lautstärke der Tiersounds analog zur Entfernung des Betrachters an. Neben dem Gebrüll des Leoparden oder dem Wiehern der Zebras sind noch passende Hintergrundsounds integriert, welche das Safari-Feeling abrunden.

ar app geolocation schwalmstadt

Wie die Tiere ihren Platz finden

Für die Platzierung der virtuellen Tiere in der realen Welt wird die sogenannte Geolocation via GPS genutzt. Dabei wird die Position der Tiere mittels Breiten- und Längengrades sowie der entsprechenden Höhe beschrieben. Über die aktivierte Standorterkennung des Smartphones oder Tablets des Besuchers wird dessen Standort ermittelt und in Relation zur Position des virtuellen Tiers gesetzt und entsprechend in die Kameraperspektive projiziert. Für eine verbesserte Darstellung wird die App mittels der Schilder am Weg kalibriert, wodurch auch die exakte Rotation und Neigung des Handys mitberücksichtigt werden.

am richtigen Ort v001

Wie Du Deinen Platz findest

Verteilt im gesamten Hochwasser-Rückhaltebecken von Schwalmstadt kannst Du die verschiedenen Tiere der Savanne entdecken. Die Schilder entlang des 4,5 Kilometer langen Rundwegs geben Dir den entsprechenden Hinweis, wo genau Du die virtuellen Tiere sichten kannst. Aber keine Angst. Solltest Du dich doch mal zu weit entfernt haben, gibt die App Dir einen Hinweis.

Worauf wartest Du noch?

Schwing Dich aufs Fahrrad, setzt Dich in den Zug oder fahr mit dem Auto und stürze Dich in die abenteuerreiche Safari von Schwalmstadt. Vom 16.07.2021 bis Mitte Oktober erwarten Dich dort rund um das Rückhaltebecken die verschiedenen Tiere der Savanne.

Routenplaner

Features

icon unity

Unity

Die Schwalmstadt App wurde mit Unity3D realisiert.

icon geo location

Geolocation

Mittels der Geolocation werden die Tiere genaustens positioniert.

icon augmented reality

Augmented Reality

Die virtuellen Savannentiere werden via AR im realen Umfeld platziert.

icon 3d sound2

3D Sound

Die virtuellen Tiere wurden mit 3D Sound ausgestattet.